Fildorado Filderstadt

Adresse:

Fildorado Filderstadt

70794 Filderstadt

Mahlestraße 50

Deutschland

Route hierher berechnen

Kontakt:

fildorado.de

http://www.fildorado.de

(0711) 772066

Kartenausschnitt:
In Google Earth betrachten

Öffnungszeiten:

Erlebnisbad:
Montag bis Samstag 9.00 bis 22.30 Uhr
Sonn- und Feiertag 9.00 bis 21.00 Uhr

Freibad:
Im Sommer tägl. 8.00-21.00 Uhr

Preise:

Preise 2016:

Mo – Fr

Erwachsene
2 Std. 8,30 €
Tageskarte 15,00 €

Kinder (unter 4 J. frei)
2 Std. 4,90 €
Tageskarte 8,40 €

Familien
2 Std. 23,00 €
Tageskarte 38,00 €
Beinhaltet 2 Erw. und 2 Kinder, jedes weitere Kind kostet 3,- €.


Sa, So & Feiertage

Erwachsene
3 Std. 12,00 €
Tageskarte 16,00 €

Kinder (unter 4 J. frei)
3 Std. 7,20 €
Tageskarte 9,20 €

Familien
3 Std. 30,00 €
Tageskarte 40,00 €
Beinhaltet 2 Erw. und 2 Kinder, jedes weitere Kind kostet 3,- €.

Sonstiges:

FILDORADO – das Erlebnis beginnt hier! Langeweile, das gibt es im Sport- und Freizeitbad Fildorado in Filderstadt nicht! Unzählige Wasser-Attraktionen von Wellenbad bis Wasserfall, von Rutschen-Highlight bis Strömungskanal, garantieren Spaß und spektakuläre Unterhaltung. Großer Beliebtheit erfreuen sich im Fildorado die Pool-Partys »for kids!« oder »HAI-Life«-Ferienprogramme. Sie finden im Erlebnisbad statt und begeistern sowohl Kinder als auch Jugendliche mit cooler Musik, spannenden Wettspielen im und am Wasser, lustigen Mitmachaktionen, Meerjungfrauenschwimmen, dem Wasser-Geschicklichkeitsparcours »Aqua-Track« oder den Wasserspielgeräten »Wasserwalze, Cube-Torwand und Wackelbrücke«. Erlebt das ultimative Party-Gefühl gemeinsam mit dem lustigen Plüsch-Maskottchen »Juch-Hai«, dem unwiderstehlichen Party-Hai! Alle Termine und weitere Infos unter www.fildorado.de


Beschreibung

Erholung, Entspannung und Spaß für die ganze Familie
FILDORADO Filderstadt

1978 wurde das Fildorado als eines der ersten Erlebnisbäder in Süddeutschland eröffnet. Das heutige, 2006 völlig neu gestaltete Fildorado bietet mit seiner einzigartigen Architektur und seinen Attraktionen alles rund um das Element Wasser. Das Erlebnisbad umfasst ein Sportbecken, ein Thermalbecken (34 °C) mit Außenbereich, ein Wellenbad, einen Strömungskanal sowie zwei über 100 m lange Rutschen, die Blackhole- und Reifen-Rutsche. Das Rutschen-Highlight bildet aber die in der Region einmalige Schanzen-Rutsche. Außerdem verfügt das Fildorado über eine rund 6.000 m2 große 5-Sterne Saunalandschaft mit acht verschiedenen Saunen und drei Dampfbädern sowie exquisite Ruheräume. Ein dritter Bereich ist der ebenfalls mit 5 Sternen ausgezeichnete Fitness-Club. Dort kann man neben Kraft- und Cardio-Training auch ein Kursangebot nach einem individuellen Trainingsplan und mit kontinuierlicher Betreuung wahrnehmen. Im Sommer bietet das Freibad große Liegewiesen, Schwimm- und Sprungbecken sowie vielfältige Freizeiteinrichtungen, wie z.B. eine Beach-Volleyball-Anlage, auf der regelmäßig Meisterschaften ausgetragen werden.

Bilder



4 Erfahrungsberichte


Ich

Personal / Kasse

verfasst am 24.08.2015 | 12:32Personal sehr unfreundlich leider, man wird entweder ignoriert oder bedrängt. Schwimmbad ist trotzdem toll. Wenn es wg. Personal wäre, würden wir aber nicht mehr kommen.

lil-stefenie21

toll

verfasst am 17.06.2013 | 22:17das fildorado war ganz toll nur das sich kinder nicht manche rutschen zugetraut haben war es alles gut das wellenbad sollte jeder mal erleben oder die ski-bahn im winter

Zehra

Ein tolles Familienfreizeitbad

verfasst am 02.02.2013 | 21:09Das Fildorado bietet Spaß für die ganze Familie: Für unsere drei Kinder (1,5 - 10 Jahre) ist jede Menge Spaß geboten: Kinder, die bereits schwimmen können, lieben die beiden Röhrenrutschen genauso, wie das Wellenbad. Unser Jüngster fühlt sich im großzügig und fantasievoll gestalteten Kleinkinderbereich sehr wohl. Das Restaurant bietet eine vielzahl an Leckereien. Aber auch Selbstversorger sind willkommen. Insgesamt ein lohnender Ausflug für die ganze Familie, der allerdings auch seinen Preis hat.

annelea

Riesiges Vergnügen

verfasst am 05.05.2009 | 10:45Das Fildorado bietet tolle Möglichkeiten für Familien mit Kids aller Altersstufen. Für das Wellenbad sollten die Kids schon schwimmen können und etwas größer sein, da der Wellengang schon beeindruckend ist. Für die Kleineren ist es aber auch ein Spass, wenn sie auf dem Arm sein dürfen. Ein weiteres Highlight ist die Sprung-Rutsche, bei der man sogar sehen kann, wie weit man geflogen ist. Besonders kinderfreundlich haben wir empfunden, dass mitgebrachte Getränke und Lebensmittel in der Schwimmhalle verzehrt werden dürfen. Also Kekse und Apfelschnitze nicht vergessen! Wem das nicht liegt, der kann selbstverständlich im Restaurant essen.
Toll auch, dass das vergessene Handtuch am nächsten Tag noch auffindbar und unkompliziert abgeholt werden konnte.
Toller Service und alles rundum sauber - ein Wohlfühl-Tag für alle!

Eure Bewertung: 4 Erfahrungsberichte...
Macht Spaß ... … auch bei Regen    … auch bei Kälte      
So viel Zeit muss sein: Wenige Stunden
Empfehlenswert für:
0-3 4-8 9-13 14 +


 Zugang merken
Passwort vergessen?