Allwetterzoo Münster

Alterseignung:

0-3 Jahre
4-8 Jahre
9-13 Jahre
14+ Jahre
Wettereignung:

auch bei Regen
auch bei Kälte
Zeitbedarf:
Halber Tag
Das Zoogelände ist ziemlich groß und wenn man wirklich alle Tiere sehen will, muss man viele kurvige Wege entlangwandern. Ein Kinderwagen oder ein Bollerwagen, den man hier mieten kann, ist deswegen für kleine Kinder eine gute Idee. Toiletten sind im ganzen Zoo verteilt. Überall gibt es größere und kleinere Spielplätze, da können sich die Kinder wirklich ausreichend austoben. Die Plätze sind sehr vielseitig, z. B. hängen beim Café etliche Hängematten, die sich großer Beliebtheit erfreuen, der Wasserspielplatz ist natürlich ein Favorit und die Affenspielplätze laden dazu ein, das nachzumachen, was unsere tierischen Verwandten so mühelos können. Ebenso ist ein Zoo-Restaurant vorhanden. Picknickplätze findet man an verschiedensten Stellen und auf einer Wiese befinden sich sogar Liegen.

Zahlreiche Möglichkeiten, den Tieren nahe zu kommen, z. B. auf der Katta-Insel, auf der die Lemuren frei herumlaufen, dem Tropenhaus, in dem viele Vögel frei herumfliegen, bei der Elefanten-Fütterung durch die Besucher, dem Pinguin-Marsch und an einigen anderen Stellen. Etliche Vorführungen, z. B. im Delphinarium, bei den Robben usw.

Schreibe einen Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sentruper Straße 315

48161 Münster, NRW, DE
Anfahrt per Google Maps

Preise

Eintrittspreise für Zoo, inkl. Delphinarium und Pferdemuseum:

Erwachsene: 12,50 €
Kinder 3-17 Jahre: 6,30 €

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

April-September: 9.00-18.00 Uhr
März-Oktober: 9.00-17.00 Uhr
November-Februar: 9.00-16.00 Uhr