Das DialogMuseum in Frankfurt

Anedokten aus der Dunkelheit.
Mit Kindern geht man eigentlich nicht ins Casino, aber das Casino for Communication im Frankfurter Dialogmuseum ist eine Ausnahme. In dem spacigen Raum mit neun Spieltischen werden kurze Spiele gespielt, in denen es nicht um Glück geht, sondern um Kommunikation, Kreativität und schnelles Miteinander.

Im Dialog im Dunkeln erleben Sehende, wie es ist, blind zu sein – soweit das möglich ist. In völliger Dunkelheit werden Besucher durch unterschiedliche Bereiche geführt, ertasten Braille-Schrift und erleben vor allem, wie wichtig es ist, im Kontakt miteinander zu bleiben. Natürlich ist dieser Teil der Ausstellung für kleine Kinder nicht geeignet.

Auch im Taste of Darkness ist es stockfinster, hier kann man seine Geschmacksnerven testen und herausfinden, ob Essen auch noch schmeckt, wenn das Auge nicht mitessen darf! Dies ist allerdings mit mindestens 60 EUR pro Person ein teurer Spaß.

Für das Casino ist eine Reservierung empfehlenswert, für den Dialog im Dunkeln und Taste of Darkness notwendig.

Das Dialog-Museum richtet auch Kindergeburtstage aus, die in mehreren Ausstellungsräumen und nach Wunsch auch im Casino stattfinden. Ein Geburtstagsgeschenk, Überraschungstüten für alle Kinder und je ein Gratisgetränk in der Dunkelbar sind im Preis von 13 oder 15 EUR mit inbegriffen.

Mehr Infos zum Dialogmuseum auf mitkid.de →

Bildnachweis: Stephanie Kessler

Blog durchsuchen

Folge uns

Der mitkid Blog

Auf mitkid.de findest Du kinderfreundliche Ausflugsziele in Deiner Umgebung, mit persönlichen Erfahrungsberichten von Eltern für Eltern und Freizeittipps für die ganze Familie.

Hier im mitkid Blog informieren wir Dich über Interessantes, Neues, Komisches und Wissenswertes aus der Welt von mitkid.de. Aber das hier ist natürlich kein einseitiger Dialog, wir freuen uns riesig, wenn Du uns einen Kommentar hinterlässt und uns hilfst, diesen Dienst immer besser zu machen.