Neueste Erfahrungsberichte

Wildpark Klosterwald

1 von 5
Luise Fröhlich

Wo sind all die Tiere...

verfasst am 02.08.2017 | 18:16Ich war heute da, unfreundliches Personal bzw. die im Gehege arbeiten.
Und die ganzen Tiere die hier Angeboten werden, sind nicht zufinden!

Mehr zum Ausflugsziel weitere Ausflugsziele für Lich

Erlebniswald Grünes Meer

2 von 5
LiLa

Naja

verfasst am 01.08.2017 | 17:44Wir waren im August 2017 dort und man kann noch erahnen wie schön es mal gewesen sein muss und wieviel Arbeit einst reingesteckt wurde aber leider scheint sich in zwischen keiner mehr darum zu kümmern. Vieles ist kaputt, nicht mehr nutzbar oder wegen Mängeln zu gefährlich.
Es muss aber einst sehr schön gewesen sein und auch jetzt kann man dort nicht Spaß haben wenn man sich auf die Gegebenheiten einlässt.

Mehr zum Ausflugsziel weitere Ausflugsziele für Laubach

Kunsteisbahn Balingen

4 von 5
lukcy

sehr gut

verfasst am 26.07.2017 | 17:11die eishalle ist ganz gut für die verhältnisse sie ist seit diesem Jahr auch zugebaut (die wände) es gibt zwar viele unnötige Kabienen Probleme und die Kassen frau ist unhöflich aber alles inm ganzen is ganz gut für die Verhältnisse


Mehr zum Ausflugsziel weitere Ausflugsziele für Balingen

Reit und Wildpark mit Biergarten

1 von 5
Babu

Ponyreiten geht gar nicht

verfasst am 16.07.2017 | 20:32Waren heute zum wiederholten Male dort. Über artgerechte Tierhaltung kann man diskutieren, aber das Ponyreiten geht gar nicht. Zum 2. Mal (!!) habe ich die Runde nicht zu Ende gehen können. Die Tiere lassen sich die 1. Hälfte gut führen, aber sobald man auf den nichtbefestigten Weg kommt, fangen sie an zu grasen. Will man sie daran hindern, fangen sie an zu schnappen und notfalls mit den Hufen zu scharren. Wir hatten heute Polly und Mozart. Beide haben mich an den Zaun und in die Brennneseln gedrückt. Nicht sehr angenehm mit kurzen Hosen und Sandalen. Polly ist sogar vorne hoch gegangen, hat die Ohren angelegt und nach mir geschnappt. Meine Tochter wollte nach 15 Minuten runter, weil sie Angst hatte. Die Eltern haben die Ponys null unter Kontrolle. Mir hat der Arm wehgetan vom hin und herzerren. Am Ende kam mir eine Pflegerin entgegen und hat wortlos das Pony übernommen. Wir hätten es alleine nicht in den Stall zurück geschafft. Bei der Beschwerde an der Kasse haben wir zwar das Geld nicht zurückbekommen, aber immerhin 3 Bons für die Eisenbahn bekommen. Der Park ist schön, aber das Ponyreiten ist fahrlässig gefährlich für Eltern und Kinder.

Mehr zum Ausflugsziel weitere Ausflugsziele für Weil
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >  


 Zugang merken
Passwort vergessen?