Ausflug zum Haus der Musik

Am Wochenende mit der Familie für einen Ausflug nach Wien.
Ein Besuch im Zoo, eine Wanderung durch die Berge oder eine Fahrt ins Schwimmbad gehören zu den Touren, die Familien in unmittelbarer Nähe umsetzen können. Es gibt aber auch schöne Anlaufstellen im Nachbarland Österreich.

Möchten Sie vielleicht über ein verlängertes Wochenende in Wien verbringen? Dann empfehlen wir Ihnen das Haus der Musik! Das interaktive Klangmuseum befindet sich mitten in der Innenstadt und erfreut sich unter Erwachsenen wie Kindern großer Beliebtheit. Dort können Sie jeden Tag zwischen 10 und 22 Uhr im wahrsten Sinne des Wortes auf die Pauke hauen. Was Sie dort alles geboten bekommen, erfahren Sie hier.

Musik auf 5000 m² spielend erleben

Im Haus der Musik können Sie gemeinsam als Familie auf Entdeckungstour gehen. Erkunden Sie die 5000 m² große Spielwiese, lassen Sie sich von unterschiedlichen Klängen berieseln oder probieren Sie ein paar Gerätschaften aus. Gefällt den Kindern ein Instrument so gut, finden Sie unter www.paganino.de eine große Auswahl an Geigen, Violinen, Cellos etc, die Sie online bestellen können. Für den Nachwuchs sind sicherlich folgende Programmpunkte noch spannend. Sie können vor Ort:

  1. ein Orchester dirigieren
  2. Musik am Computer komponieren
  3. Rieseninstrumente spielen
  4. eine eigene CD aufnehmen

Führungen für Kinder

Möchten Sie Ihre Kinder im Haus der Musik auf einen Rundgang durch das Klangmuseum schicken? Jeden Samstag um 14 Uhr und jeden Sonntag um 10 bzw. 14 Uhr erfahren sie an verschiedenen Stationen spannende Geschichten aus der Musikwelt. Die Führung richtet sich an 6- bis 12-Jährige und dauert anderthalb bis zwei Stunden. Die Kosten liegen bei 5,50 Euro – sollten Sie an dem Rundgang ebenfalls teilnehmen wollen, müssen Sie 12 Euro bezahlen.

Hinweise für die lange Fahrt

Von Deutschland aus ist Wien mit dem Auto zu erreichen: über die A8 (von Passau) oder die Westautobahn A1 (über Salzburg). Da vor Ort eine Vignettenpflicht herrscht, sollten Sie sich rechtzeitig um den Erwerb der Plakette bemühen. Noch wichtiger ist jedoch, die Fahrt für alle Beteiligten so angenehm wie möglich zu gestalten. Planen Sie genügend Pausen ein, sorgen Sie für Unterhaltung und nehmen Sie genügend Proviant mit, damit Ihre Kinder die Reise genießen können.

Blog durchsuchen

Folge uns

Der mitkid Blog

Auf mitkid.de findest Du kinderfreundliche Ausflugsziele in Deiner Umgebung, mit persönlichen Erfahrungsberichten von Eltern für Eltern und Freizeittipps für die ganze Familie.

Hier im mitkid Blog informieren wir Dich über Interessantes, Neues, Komisches und Wissenswertes aus der Welt von mitkid.de. Aber das hier ist natürlich kein einseitiger Dialog, wir freuen uns riesig, wenn Du uns einen Kommentar hinterlässt und uns hilfst, diesen Dienst immer besser zu machen.