Tipp für den nächsten Urlaub: Mit einem Schulrucksack auf Wandertour gehen

Damit ein schöner Wanderausflug auch wirklich Freude bereitet, muss an viele Dinge gedacht werden. Besonders mit Kindern ist es wichtig ausreichend Wasser, Proviant und Sonnenschutz einzupacken. Um das Gepäck zu tragen, muss jedoch nicht extra eine aufwändige und oft teure Ausstattung gekauft werden. Einen qualitativ hochwertigen Schulrucksack können Kinder und Jugendliche bedenkenlos für den Familienausflug in den Bergen benutzen.

Mit dem Schulrucksack auf Wandertour gehen

Stabilität und Platz für Bücher, Ordner und Hefte – das zeichnet einen guten Schulrucksack aus. Gerade deswegen ist er nicht nur in der Schule einsetzbar, sondern auch ideal für kleinere Wanderungen von ein bis zwei Tagen. Der Geschmack der Kinder und Jugendlichen wird dabei genau getroffen. Während herkömmliche Wanderrucksäcke meist sehr sportlich aussehen, gibt es Schulrucksäcke in vielen Varianten: für alle Altersklassen, Jungen und Mädchen, schlicht oder verspielt.

Wandertour mit Schulrucksack

@Ritten_Renon / flickr.com

Schulrucksäcke kaufen – Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Um den Schulranzen für das Wandern verwenden zu können, muss beim Kauf auf die Funktionalität von einem Schulrucksack geachtet werden. Marken wie „4you“, „eastpak“, „dakine“ und „deuter“ richten ihre Aufmerksamkeit dabei genauso auf Tragekomfort sowie ausreichend Stauraum und Wasserschutz der Tasche.

Damit das Wandern Spaß macht, darf der Schulrucksack natürlich nicht zu schwer werden und keineswegs den Rücken der Kinder zu sehr belasten. Deswegen sollte vor allem auf gepolsterte Schultergurte sowie Brust-und Beckengurte Wert gelegt werden. Praktisch sind außerdem kleine Außentaschen für Trinkflaschen und Pausensnacks. Zusätzlich sind die Qualität der Textilien und die Verarbeitung von hoher Wichtigkeit, schließlich soll die Schultasche auch eine Weile halten. Auch Hersteller wie „ergobag“ und „take it easy“ bieten qualitative Schulrucksäcke für den Familienurlaub im Allgäu.

Für die nächste Wandertour also einfach die Schultasche der Kinder einpacken und los geht´s!

Dieser Beitrag gehört zu Allgemein, Reisen und hat die Stichworte , , , . Bookmarke den Permalink.

Hat Dir diese Seite gefallen?

emailSchicke den Link an einen Freund
rssoder abonniere unseren RSS Feed.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*