König der Löwen: Musical für die ganze Familie

Zunächst feierte die Story rund um den Löwen Simba und seine Freunde als Film-Hit Erfolge. Das war im Jahr 1994, als Disney die Story in die Kinos brachte.

Mehr als zwanzig Jahre später hat sich der König der Löwen zu einer weltberühmten Figur entwickelt. Verantwortlich dafür ist das gleichnamige Musical, das seit über 15 Jahren in Hamburg aufgeführt wird.

Ein Stück Afrika mitten in der Elbe

Als das Musical im Dezember 2001 in Hamburg seine Premiere feierte, konnte noch keiner ahnen, dass der König der Löwen die Herzen im Sturm erobern würde. Mittlerweile haben mehr als zehn Millionen Besucher die Vorstellung im eigens für das Musical errichteten Theater gesehen. Tickets für das Musical sind unter anderem bei eventim.de erhältlich, wo es auch eine Plattform für Fan-Berichte gibt. Das positive Feedback der Besucher erklärt, warum die Aufführung seit Jahren zu den Dauerbrennern in der Musical-Landschaft gehört.

Kleine und große Liebhaber der afrikanischen Kultur erleben in dem Theater auf der Elbinsel ein Fest der Sinne. Pulsierende Rhythmen und akrobatische Tanzeinlagen, dazu die ausdrucksstarken Darsteller in ihren kunstvollen Kostümen – eine atemberaubende Mischung! Begleitet wird die aufregende Geschichte rund um den mutigen Löwenjungen von stimmungsvoller Musik, die aus der Feder des Popstars Elton John stammt. Zwei der bekanntesten Hits aus König der Löwen sind das anrührende „Kann es wirklich Liebe sein“ oder das fröhliche „Hakuna Matata”.

Taschentücher nicht vergessen!

Die Geschichte vom tapferen Löwenkönig lässt die Herzen aller Familienmitglieder schmelzen. Dabei können bei einigen Szenen sogar Tränen fließen – Taschentücher sollten daher auf jeden Fall griffbereit sein. Doch was für ein Abenteuer muss der König der Löwen eigentlich bestehen?

Die Löwenkinder Simba und Nala wachsen in Afrika auf. Simba ist der Sohn von Mufasa, dem König der Löwen, der einen Bruder namens Scar hat. Dieser schmiedet einen perfiden Plan, bei dem Mufasa stirbt und sein Sohn Simba die Schuld dafür bekommt. Scar übernimmt nun die Herrschaft über das Land und vertreibt den rechtmäßigen Thronerben Simba.

In der Ferne plant Simba gemeinsam mit seinen neuen Freunden einen Rachefeldzug gegen seinen bösen Onkel. Unterdessen verliert Scar die Kontrolle über das Land, deren Herrschaft nun die Hyänen übernommen haben. Am Ende der Show fechten der stattliche Junglöwe Simba und sein Onkel Scar einen spannenden Kampf um die Königskrone aus. Simba kann seinen Kontrahenten schließlich bezwingen und die Herrschaft zurückerobern. Das Land und seine Bewohner können nun endlich aufatmen und zu ihrer natürlichen Ordnung zurückfinden.

Blog durchsuchen

Folge uns

Der mitkid Blog

Auf mitkid.de findest Du kinderfreundliche Ausflugsziele in Deiner Umgebung, mit persönlichen Erfahrungsberichten von Eltern für Eltern und Freizeittipps für die ganze Familie.

Hier im mitkid Blog informieren wir Dich über Interessantes, Neues, Komisches und Wissenswertes aus der Welt von mitkid.de. Aber das hier ist natürlich kein einseitiger Dialog, wir freuen uns riesig, wenn Du uns einen Kommentar hinterlässt und uns hilfst, diesen Dienst immer besser zu machen.