22.09. – 04.11. Brot für die Haie

Alterseignung:

0-3 Jahre
4-8 Jahre
9-13 Jahre
14+ Jahre
Wettereignung:

auch bei Regen
auch bei Kälte
Zeitbedarf:
Halber Tag
Es ist Halbzeit bei den Shark Weeks im AquaDom & SEA LIFE Berlin. Seit dem 22. September können Kinder und Erwachsene alles rund um das Thema Hai lernen. Die Besucher können das Haiquiz lösen, an der 3D-Station das Ökosystem Meer und die Auswirkung der globalen Erwärmung erkunden und erleben wie ein Hai mit seinen Sinnen arbeitet.

Das schönste Fazit für das SEA LIFE Berlin ist aber, dass bisher unglaubliche 6.791 Haifisch-Brote vom De Mäkelbörger verkauft wurden. Bei 10 Cent, die direkt an die gemeinnützige Haischutzorganisation Sharkproject gespendet werden, kann man wirklich
stolz auf die Hai-Wochen im SEA LIFE Berlin sein!
Die Bäckereikette war sofort begeistert von der Kooperation und hat aus Algen und Meersalz ein spezielles Brot entwickelt, dessen Erlös anteilig gespendet wird. Der Bäcker meldete gerade, dass in ganz Berlin und Brandenburg keine Algen mehr zu kaufen seien, da sie die gesamten Vorräte aufgekauft haben. Für die bisher verkauften Brote wurden 4.000 kg Teig, 73,68 kg Algen und 32 kg Meersalz verarbeitet und das alles zum Schutz der Haie –
Beeindruckend!

Neben den Haien können die Besucher natürlich auch die anderen 5.000 Meeresbewohner in ihren 35 Aquarien im AquaDom & SEA LIFE Berlin bestaunen.

Vorbei kommen lohnt sich!

Weitere Informationen Online unter:
http://www.visitsealife.com/Berlin/

Die günstigsten Tickets gibt es Online. Spare bis zu 35%!
http://www.visitsealife.com/Berlin/tickets-kaufen/

Schreibe einen Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spandauer Straße 3

10117 Berlin, DE
Anfahrt per Google Maps