.:STREIFZUG:DER:SINNE:.

Alterseignung:

0-3 Jahre
4-8 Jahre
9-13 Jahre
14+ Jahre
Wettereignung:

auch bei Regen
auch bei Kälte
Zeitbedarf:
Wenige Stunden
Einzigartige Erlebnisausstellung .:STREIFZUG:DER:SINNE:. erstmalig in Berlin – Unsere Wahrnehmung und wie sie getäuscht werden kann.

Was verstehen Sie unter Unaufmerksamkeitsblindheit? Wo liegt das Penrose-Dreieck? Und was ist ein Pulfrichpendel? Die menschliche Wahrnehmung und wie sie getäuscht werden kann sind das Thema der interaktiven Erlebnisausstellung .:STREIFZUG:DER:SINNE:., die nach erfolgreichen Stationen in Dresden, Chemnitz und Leipzig im August 2013 zum ersten Mal in Berlin Station macht. Die Ausstellung .:STREIFZUG:DER:SINNE:. testet mit 45 Exponaten die Leistungsfähigkeit, aber auch die Tücken menschlicher Wahrnehmung mit ihren Besuchern.

Unter dem Motto "Täuschen uns unsere eigenen Sinne, ist unsere Wahrnehmung immer wahr?" ist die Erlebnisausstellung ein außerschulischer, populärwissenschaftlicher Lernort für die Generationen von 6 – 96. Die Erlebnisausstellung gibt Besuchern die Möglichkeit, die Exponate selbst zu testen bzw. zu fotografieren. Sie will das Lernen durch Erfahrung befördern. Hier stehen nicht die Funktionsweise der Sinnesorgane oder physikalische, mathematische oder chemische Prozesse im Vordergrund, sondern ausschließlich die eigenen Wahrnehmungen und deren Verarbeitung im menschlichen Gehirn. Anhand selbsterklärender und ausführlich beschriebener Exponate entdeckt der Besucher, wie Sinne und Wahrnehmungen täuschen können

Schreibe einen Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rudower Chaussee 17

12489 Berlin, DE
Anfahrt per Google Maps

Preise

Kinder unter 6 Jahren: freier Eintritt
Kinder (bis 16 Jahre): 5 Euro
Erwachsene: 9 Euro
Ermäßigt: 8 Euro

Öffnungszeiten

geöffnet täglich von 9-20 Uhr; freitags bis 24 Uhr

Sonstiges

temporäre Ausstellung vom 13.-25. August / Technologiepark Adlershof - Bunsensaal