Galaxy Erding

Alterseignung:

0-3 Jahre
4-8 Jahre
9-13 Jahre
14+ Jahre
Wettereignung:

auch bei Regen
auch bei Kälte
Zeitbedarf:
Ganzer Tag
Das Galaxy Erding hat sich als Teil der Thermenlandschaft Erding auf Spiel und Spaß für Jung und Alt, Groß und Klein konzentriert. Jeder, der Rutschen liebt, ist hier gut aufgehoben. Eines der Höhepunkte ist die unglaubliche 360 Meter lange Rutsche Magic Eye, sie ist Europas längste Rutsche und sorgt tatsächlich für minutenlanges Rutschvergnügen.

Superlative Galaxy Erding

Der Rutschenbereich im Galaxy Erding befindet sich unter einer 25 Meter hohen Kuppel. Das Besondere daran: die Metallkuppel kann bei schönem Wetter bis zur Hälfte geöffnet werden und gibt so den Blick auf den Himmel frei. In diesem Bereich befinden sich 18 Wasserrutschen – da findet sicher jeder eine Rutsche nach seinem Geschmack. Zum Beispiel Magic Eye, die längste Reifenrutsche Europas.

Im August 2014 eröffneten acht weitere Rutschen im Außenbereich. Richtig viel Spaß verspricht die erste Mattenrutschanlage, in der parallel sechs Personen rutschen können. Wer kommt wohl am schnellsten unten an?

Unsere Top 10 der Spaßbäder in Deutschland auf mitkid.de →

Bildnachweis: www.therme-erding.de

5 Bewertungen

  1. Viel Abwechslung...

    …bietet das Galaxy. Ich war mit meiner Familie dort und wir waren alle begeistert. Unzählige Rutschen für jeden Geschmack sind dabei, das hat uns sehr gefallen. Es gibt durchweg was zu tun. Und wenn man dann doch zu müde ist, um zu rutschen, ruht man sich in der Therme aus. Eine so geniale Kombination von Spaßbad und Entspannung habe ich noch nie gesehen. Ich bin absolut zufrieden.

  2. 5 Jährige???

    Es muss jeder selber wissen, wieviel ihm eon Besuch in diesem extravagenten Spaßbad schließlich wert ist. Tatsache ist, tum Nulltarif gibt es nichts. Besonderheiten haben nunmal ihren Preis. Von den Unterhaltungskosten einmal ganz abgesehen….

  3. Erding? Mit Kindern?

    Das ist ein Unbezahlbahres Vergnügen! Warum soll ich 30€ für ein Fünfjähriges Kind bezahlen?

  4. Entspannung, Action und Urlaubsfeeling...

    .. das alles bietet die Therme Erding. Wir waren mit unseren Kindern schon öfter dort und beits nach einigen Minuten hörten wir “Wann gehen wir wieder hier hin?”
    Zum einen kann man hier gemeinsam Spaß haben und zusammen in großen 3er Reifen rutschen oder allein die X-Treme Rutschen ausproieren. Unser kleinerer Sohn konnte sich auf den Kinderrutschen austoben und wir hatten ihn von unserer Liege immer im Auge- einfach Super. Auch nach Stundenlangem Rutschen zeigte sich bei unseren Kindern kein Anzeichen von Pause- auch die Pommes, nach denen sonst immer jeder schreit, waren erst nach etlichen weiteren Rutschgängen ein Grund doch mal eine Pause einzulegen 🙂
    Jedes Mal ein gelungener Tag, vor allem weil es für fast alle Altersgruppen viele Angebote gibt und jeder auf seine Kosten kommt.
    Der einzige Nachteil- unsere Kinder wollen am Ende nie nach Hause fahren und am liebsten gleich dort ein Zelt aufschlagen…;)

  5. Galaxy

    Hier noch ein paar Infos zum Erlebnisbad der Thermenlandschaft, dem Galaxy: Als Teil der Thermenlandschaft Erding hat sich das Galaxy ganz auf Spiel und Spaß konzentriert. Wer Rutschen liebt, ist hier auf der sicheren Seite: Zu den Höhepunkten des Rutschenmekkas zählt die 360 Meter lange Magic Eye, Europas längste Rutsche, die für minutenlanges Rutschvergnügen sorgt. Eine echte Mutprobe ist die fast senkrechte „Sturzflug“-Rutsche. Im X-treme Faser kann ein Topspeed von 72 km/h erreicht werden – wie schnell man wirklich war, zeigt die Geschwindigkeitsmessung am Ende des Rutschvergnügens. In dieser Länge deutschlandweit ebenfalls einzigartig ist der Speed Blaster, in dem man in großen Reifen sogar aufwärts geschossen wird und eine atemberaubende Berg- und
    Talfahrt erlebt. Wen die Schwarze Mamba verschluckt, den erwarten Blitze, Donner, Sterne und Nebel. Durch eine steile Röhre werden Mutige in die Trichterrutsche geschossen, wo bis zu fünf freie Rotationen möglich sind. Weitflüge bis zu 10 Meter erlebt man in der „High Fly“, einer Riesen-Wasserschanze. Aber auch etwas gemütlichere Rutschen für die ganze Familie sind vorhanden. Wer nicht so gerne rutschen mag oder genug davon hat, geht einfach hinüber ins Thermenparadies und ruht sich dort aus. Alle Kuppeln der Thermenwelt werden bei schönem Wetter geöffnet, auch im Galaxy.

Schreibe einen Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thermenallee 2

85435 Erding, DE
Anfahrt per Google Maps

Preise

Tageskarten
Montag - Freitag 33 €
Samstag/Sonntag/Feiertag 37 €
Kinder unter drei Jahren frei

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 14 - 21 Uhr
an schulfreien Tagen ab 9 Uhr
vor schulfreien Tagen bis 23 Uhr

Alternative Ausflugsziele in Erding