Fernsehturm Stuttgart

Alterseignung:

0-3 Jahre
4-8 Jahre
9-13 Jahre
14+ Jahre
Wettereignung:

auch bei Regen
auch bei Kälte
Zeitbedarf:
Wenige Stunden
Der Fernsehturm ist wahrscheinlich für die ganz kleinen Kinder noch nicht so interessant, aber die älteren werden sich ganz bestimmt für den sagenhaften Ausblick auf ihre Stadt interessieren, die da wie eine Spielzeugwelt zu ihren Füßen liegt. 1956 wurde der Fernsehturm von Stuttgart als erster Fernsehturm der Welt fertiggestellt. Anders als bei viele andere Türme gibt es neben den geschlossenen Panorama-Plattformen ganz oben auch eine Aussichtsplattform an der frischen Luft. Wer von so viel Aussicht hungrig wird, lässt sich im Panorama-Café zu durchaus annehmbaren Preisen bewirten.

3 Bewertungen

  1. Geschlossen

    Den Turm nur von unten Ansehen ist Witzlos . Deshalb gehört er als Sehenswert hier gestrichen .

  2. GESCHLOSSEN

    Seit ein paar Tagen wurden die Pforten des Fernsehturms – vermutlich dauerhaft- geschlossen. Schade. 🙁

  3. tolle aussicht!

    Tolles Ausflugsziel – die Kinder waren begeistert. Vor dem Fernsehturm gibt es auch einen kleinen Spielplatz. Auf jeden Fall für die Kinder eine Jacke mitnehmen, oben auf dem Turm ist es sehr, sehr windig und frisch. Wir hatten einen schönen Nachmittag auf dem Fernsehturm.

Schreibe einen Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Preise

Aufzugspreise:
pro Person 5.00 €

Kinder bis 2 Jahre frei

Kinder von 3-12 Jahre 3.00 €

Familien zahlen maximal für zwei Kinder

Gruppen ab 20 Personen 3.00 €/Person

Öffnungszeiten

Täglich ab 09:00 Uhr
Letzte Auffahrt: 22:30 Uhr
Aussichtsplattform bis 23:00 Uhr geöffnet

Sonstiges

Führungen von Mo-Fr: 10:00-18:00 Uhr