Reisen mit Baby

Da hat man sich eben erst von den Anstrengungen der Geburt erholt und versucht gerade sich mit dem Neuankömmling auf einen gewöhnlichen Alltag einzuspielen und dann soll es in den Urlaub gehen? Warum nicht! Es ist oft leichter, sich mit einem Baby auf eine Reise zu begeben, als mit einem Kleinkind. Das Kind ist nämlich […]
Da hat man sich eben erst von den Anstrengungen der Geburt erholt und versucht gerade sich mit dem Neuankömmling auf einen gewöhnlichen Alltag einzuspielen und dann soll es in den Urlaub gehen?
Warum nicht!
Es ist oft leichter, sich mit einem Baby auf eine Reise zu begeben, als mit einem Kleinkind. Das Kind ist nämlich viel unberechenbarer.

Gibt man auf einige Dinge Acht, kann der Urlaub mit Baby ganz einfach wunderbar werden.
Nach gut drei Monaten sind Säuglinge in der Regel bereit für ihre ersten Ferien. Es ist ratsam beim Kinderarzt nachzufragen, ob sich das Kleine bester Gesundheit erfreut und eventuell Impfungen sinnvoll wären. Außerdem empfiehlt sich eine Auslandsreiseversicherung.

Tragetuch- oder beutel eignen sich optimal für die Reise @ emdot / flickr

Schon ab der dritten Lebenswoche lassen sich Babys in einem Tragetuch transportieren. Sind sie zwei Monate alt geht auch der Tragebeutel, denn dann sind die Kleinen meist in der Lage ihren Kopf schon etwas zu halten. Nahe am Körper fühlen sich Neugeborene sicher und geborgen und sie genießen zusätzlich das Schaukeln. Was allerdings trotzdem nicht fehlen darf, ist ein Kinderwagen. Dieser bietet den nötigen Komfort. Außerdem sehr wichtig ist ein passender Babyautositz. Dabei gibt es verschiedene Klassen und alle genügen unterschiedlichen Anforderungen. Im Flugzeug reist das Baby zudem kostenlos auf dem Schoß der Eltern mit.

Man sollte sich nicht bei großer Hitze oder Kälte mit einem Baby auf eine Reise begeben. Am besten eignen sich Frühjahr oder Herbst und die gleichen Klimabedingungen wie zu Hause.

Um für völliges Wohlbefinden zu sorgen dürfen einige gewohnte Dinge wie der Lieblingsschnuller  oder das Schmusetuch nicht fehlen. Dazu packt man bei Flugreisen am Besten ein paar Reinigungstücher, eine voll ausgestattete Wickeltasche sowie Wechselwäschen mit ins Hansgepäck. Damit sollte die Vorbereitung passen und nichts hindert an der Reise mit Baby.

Blog durchsuchen

Folge uns

Der mitkid Blog

Auf mitkid.de findest Du kinderfreundliche Ausflugsziele in Deiner Umgebung, mit persönlichen Erfahrungsberichten von Eltern für Eltern und Freizeittipps für die ganze Familie.

Hier im mitkid Blog informieren wir Dich über Interessantes, Neues, Komisches und Wissenswertes aus der Welt von mitkid.de. Aber das hier ist natürlich kein einseitiger Dialog, wir freuen uns riesig, wenn Du uns einen Kommentar hinterlässt und uns hilfst, diesen Dienst immer besser zu machen.